MEHR ALS 100 JAHRE ERFAHRUNG | GRÖSSTES LAGER IN EUROPA | DIENSTLEISTUNGEN NACH MASS

Kundenspezifische TPE-Profile nach Maß

VR Trade verfügt über ein umfangreiches Sortiment an Standardprofilen, die wir ab Lager liefern. Außerdem sind wir Spezialist für die Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Profilen aus TPE. Wir können eine breite Palette von Variationen, Formen und Größen herstellen, die den unterschiedlichen Anforderungen der meisten Anwendungen gerecht werden.

Was ist der Unterschied zwischen TPE und Gummi?

Elastisch, biegsam und flexibel – diese Eigenschaften sind typisch für Gummi, ein allgemein anerkanntes Material, das in unserem täglichen Leben viele Formen annimmt. Es wird immer schwieriger, das richtige Material für ein bestimmtes Produkt zu bestimmen. Wasserschläuche, Dichtringe, Fensterdichtungen oder sogar einfache Türstopper fühlen sich wie Gummi an, bestehen jedoch häufig aus thermoplastischen Elastomeren (TPE). Auffällig ist die Ähnlichkeit mit Gummi.

Gummi ist ein Produkt aus Natur- oder Synthesekautschuk. Kautschuk ist ein zähplastisches Material, das erst durch Beigabe von Vernetzungschemikalien wie Schwefel oder Peroxid und anschließendem Erwärmen zum elastischem Gummi wird. Während dieses Prozesses der “Vulkanisation” werden die fadenartigen Moleküle des Polymers durch die Bildung chemischer Bindungen miteinander vernetzt. Es ist diese Vernetzung die dem Produkt seine Elastizität verleiht. Der Vulkanisationsvorgang läßt sich nur durch thermische Zerstörung wieder rückgängig machen.

Vollig anders verhalten sich thermoplastische Elastomere(TPEs). Wie der Name schon sagt, werden diese Substanzen beim Erhitzen plastisch (Griechisch: Thermos = Wärme), aber nach dem Abkühlen wieder elastisch. Im Gegensatz zur chemischen Vernetzung bei Gummi handelt es sich hier um eine physikalische Vernetzung.

In ihrer Struktur und in ihrem Verhalten stehen die TPEs demnach zwischen den Thermoplasten und den Elastomeren. Sie besitzen die leichte Verarbeitbarkeit der Thermoplaste und die wesentlichen Eigenschaften von Gummi. TPEs sind zudem umweltfreundlich. Anders als Gummi können Sie einfach recycelt und wiederverwendet werden.

Glass window profiles

Anwendungen

• Glasfensterprofile
• Türdichtungen
• Dilatationsdichtungen
• Klemmdichtungen
• Solarmoduldichtungen

Eigenschaften

• Härte 45° oder 65° Shore A
• Betriebstemperatur -30°C bis +110°C
• Standardfarben Schwarz, Grau, Weiß
• RAL-Farben auf Anfrage mit minimaler Chargenmenge
• Abmessungen 5-55 mm

Vorteile von TPE profilen

• Niedrige Werkzeugkosten
• Kurze Lieferzeit
• Kann in kleinen und großen Serien hergestellt werden
• Keine technische Zeichnung erforderlich, auch anhand von Mustern produzierbar
• In verschiedenen Farben erhältlich
• Geruchsneutral
• Ungiftig und umweltfreundlich
• Recycelbar

REACH und PAK

TPEs sind sehr reine Werkstoffe, die in einer kontrollierten Umgebung gemischt werden. Aus diesem Grund ist es immer möglich genau zu sagen, welche Inhaltsstoffe und welche Weichmacher verwendet wurden. Dies bedeutet, dass die Einhaltung der immer strengeren Regeln im REACH-Sektor kein Problem darstellt. Auch Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe ( PAK) sind hier garaniert auszuschließen.

Farbe und Geruch

Die optischen und aromatischen Eigenschaften von TPE sind gut zu beeinflussen. TPE kann im Gegensatz zu Gummi problemlos gefärbt werden ( auch in kleineren Chargen), woduch TPE sowohl für technische Anwendungen als auch für Design- und Sichtelemente perfekt geeignet ist.

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie ein Angebot?
Bitte  kontaktieren Sie uns!